Willkommen im Jagged Alliance Wiki

dem größten deutschsprachigen Wiki rund um die Jagged-Alliance-Serie, das jeder bearbeiten kann. Hier findest du sowohl Informationen zum neuesten Titel Jagged Alliance: Rage!, als auch zu den Klassikern Jagged Alliance, Jagged Alliance 2 und vieles mehr!

Leg los und mach mit! Wir freuen uns auf deine Mitarbeit!

Spiele
Einschusslöcher3.png

Jagged Alliance Rage Logo.png


Weitere Inhalte
Einschusslöcher2.png



Über Jagged Alliance
Einschusslöcher1.png

Die Jagged Alliance-Serie begann im Jahr 1994 mit Jagged Alliance, welches von Sir-Tech entwickelt und für den PC (DOS) veröffentlicht wurde. Ein Jahr später erschien das unter Fans als Jagged Alliance 1.5 bekannte Jagged Alliance: Deadly Games, bei dem hauptsächlich auf Communitywünsche reagiert wurde. So wurde ein Mehrspielermodus sowie ein Karteneditor eingeführt. 1999 erschien dann der lang ersehnte Nachfolger Jagged Alliance 2. Nach dem eher unbeliebten – weil linearen und kurzen – Addon Unfinished Business erschien das aus der Moddingszene entstandene und dann offiziell zum Verkauf veröffentlichte Jagged Alliance 2: Wildfire. Allgemein bildete sich um Jagged Alliance 2 recht schnell eine große Fanbasis, aus der eine Vielzahl an Weiterentwicklungen und Modifikationen entstand. Die wohl bekannteste Weiterentwicklung stellt wohl Jagged Alliance 2 1.13 dar, welches bis heute weiterentwickelt wird. Generell genießt Jagged Alliance 2 bis heute einen enormen Kultstatus, an dem sich neue Projekte mit dem Namen der Reihe messen lassen müssen.

2012, nachdem sich bitComposer die Lizenzrechte an der Reihe sicherte, erschienen nach einer langen Pause weitere Teile der Serie: Jagged Alliance Online, ein Free-to-Play Browserspiel sowie Jagged Alliance: Back in Action welches die Geschichte von Jagged Alliance 2 neu erzählte, das Runden-System jedoch versuchte durch pausierbare Echtzeitplanung zu ersetzen, und unter anderem daran scheiterte.

2014 erschien das von Full Control über eine Kickstarter-Kampagne finanzierte Jagged Alliance: Flashback, das die Zeit vor der Gründung von A.I.M. beleuchtet. Aufgrund schleppender Verkäufe musste das Studio jedoch schließen, wodurch auch die geplante Weiterentwicklung des Spiels eingestellt wurde.

2018 kündigte THQ Nordic, inzwischen Inhaber der Jagged-Alliance-Lizenz, mit Jagged Alliance: Rage! ein Spin-Off der Reihe an. Entwickelt wird das Spiel vom deutschen Studio HandyGames (Teil von THQ Nordic) und soll noch im selben Jahr erscheinen. Die Handlung spielt 20 Jahre nach Jagged Alliance 2 und ein Trupp gealterter Söldner zieht für einen Rettungseinsatz erneut in die Schlacht ... und trifft auf alte Bekannte.

Vorgestellte Videos
Einschusslöcher4.png

Zufälliges Zitat

Nails

„Mann, ich sauf *hust* und rauch zu viel!“


News
Einschusslöcher4.png

"Empire of Sin" ist ein Strategiespiel für Freizeit-Ganoven - k.at - - 2020/12/28 08:00

"Empire of Sin" ist ein Strategiespiel für Freizeit-Ganoven  k.at...

Urban Strife hat so viele coole Elemente, wir verzeihen ihm sogar das Setting - GameStar - - 2020/10/31 07:00

Urban Strife hat so viele coole Elemente, wir verzeihen ihm sogar das Setting  GameStar...

Urban Strife: Rundentaktik in der Zombie-Apokalypse von MicroProse angekündigt - 4Players Portal - - 2020/10/23 07:00

Urban Strife: Rundentaktik in der Zombie-Apokalypse von MicroProse angekündigt  4Players Portal...

Empire of Sin: Mafia-Strategiespiel von Romero Games vorbestellen - Gaming-Grounds.de – Das Spielemagazin - - 2020/09/20 07:00

Empire of Sin: Mafia-Strategiespiel von Romero Games vorbestellen  Gaming-Grounds.de – Das Spielemagazin...

Die Top 100 der Strategiespiele macht mich einfach nur traurig - GameStar - - 2020/08/20 07:00

Die Top 100 der Strategiespiele macht mich einfach nur traurig  GameStar...


Social Media
Einschusslöcher5.png


<a href="https://www.facebook.com/JaggedAllianceWiki">Jagged Alliance Wiki</a>


Hilfe
Einschusslöcher2.png

Falls du vorher noch nie mit einem Wiki gearbeitet hast, dann schau doch einfach mal in unsere Hilfeseiten rein. Bei Fragen stehen dir die Admins gerne zur Verfügung.




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.